Anzeige
Recorded & Publishing

Verträumte Melancholie auf dem Debütalbum von Quirinello

In den vergangenen vier Jahren haben Quirinello in den eigenen vier Wänden an ihrem Bedroom-Pop gefeilt. Nun erscheint mit "melancholyMe" das Debütalbum, auf dem die konzentrierte Essenz dieses Schaffensprozesses in voller Blüte aufgeht.

Jonas Kiss28.09.2022 07:53
Präsentieren sich auf ihrem Debütalbum sehr verspielt: (oben, von links) Yannik Hecher und Luca Doborka mit (unten, von links) Svenja Nückel und Quirin Müller.
Präsentieren sich auf ihrem Debütalbum sehr verspielt: (oben, von links) Yannik Hecher und Luca Doborka mit (unten, von links) Svenja Nückel und Quirin Müller. Christian Pham
Anzeige