Anzeige
Recorded & Publishing

GEMA-Justiziar Tobias Holzmüller: "Wir sehen die C3S nicht als echte Alternative zur GEMA"

Im September soll die C3S - Cultural Commons Collecting Society gegründet werden. Schon weit im Vorfeld zieht das Projekt viel Aufmerksamkeit auf sich. MusikWoche-Redakteur Knut Schlinger stellte GEMA und C3S jeweils dieselben Fragen zur Nutzung von Musikwerken unter Creative-Commons-Lizenz. Für die GEMA antwortete Justiziar Tobias Holzmüller, für C3S Meik Michalke.

ks08.08.2013 14:25
Geht nicht davon aus, dass die Vergabe von CC-Lizenzen zum Standard wird: GEMA-Justiziar Tobias Holzmüller
Geht nicht davon aus, dass die Vergabe von CC-Lizenzen zum Standard wird: GEMA-Justiziar Tobias Holzmüller
Anzeige
Anzeige