Anzeige
Recorded & Publishing

Bravado vermarktet In Flames

Bravado übernimmt künftig das Merchandising für In Flames. Die Universal-Tochter sicherte sich das die weltweiten Rechte für das Fanartikel-Geschäft der schwedischen Metalband.

tw23.09.2014 10:09
Trafen sich zur Vertragsunterzeichung (von links): Andreas Werling (Manager In Flames), Christian Meissner (Bravado), Anders Friden, Peter Iwers, Björn Gelotte (alle: In Flames), Michael Hahn (Bravado), Nidas Englin (In Flames), Johannes Bolz (Bravado) und Daniel Svensson (In Flames)
Trafen sich zur Vertragsunterzeichung (von links): Andreas Werling (Manager In Flames), Christian Meissner (Bravado), Anders Friden, Peter Iwers, Björn Gelotte (alle: In Flames), Michael Hahn (Bravado), Nidas Englin (In Flames), Johannes Bolz (Bravado) und Daniel Svensson (In Flames) Christin Kersten
Anzeige