Anzeige
Events

Goldene Indieaxt geht an Gudrun Gut

Gudrun Gut erhält die Goldene Indieaxt 2011. Die Künstlerin und Labelbetreiberin setzte sich bei der zweiten Verleihung des VUT-Preises durch, "weil sie seit Jahrzehnten mutig und unkonventionell in der Independent-Kultur aktiv ist", wie es in der Jury-Begründung heißt.

ks22.09.2011 20:15
Bei der Preisverleihung in Hamburg (v.l.n.r.): Reinher Karl, Eva Kiltz, Jörg Heidemann, Gudrun Gut, Lars Potyka und Reimut van Bonn
Bei der Preisverleihung in Hamburg (v.l.n.r.): Reinher Karl, Eva Kiltz, Jörg Heidemann, Gudrun Gut, Lars Potyka und Reimut van Bonn Malte Ludwigs
Anzeige