Anzeige
Charts

Austria-Charts: Robbie Williams trotzt Sidos Angriff

Robbie Williams behauptet mit "Swings Both Ways" die Führung in den österreichischen Longplay-Charts gegenüber Sido, der mit "30-11-80" von null auf zwei springt. Neue Nummer eins bei den Singles ist "Timber" von Pitbull feat. Ke$ha.

fm11.12.2013 16:38
Bleibt vorn in Österreich: Robbie Williams
Bleibt vorn in Österreich: Robbie Williams Universal Music

Robbie Williams

hält sich mit "Swings Both Ways"
auf der Pole Position der österreichischen Longplay-Charts. Er wehrt sich erfolgreich gegen den Angriff von Sido
, der mit "30-11-80"
, dem neuen Spitzenreiter der MusikWoche Top 100 Longplay in Deutschland, im Nachbarland nach der Startwoche auf Rang zwei kommt. Wieder Oberwasser haben die Kiddy Contest Kids, die sich mit "Kiddy Contest Vol. 19"
...

Anzeige