Anzeige
Recorded & Publishing

Musikstreams knacken in Deutschland erstmals die Marke von 100 Milliarden

Die Zahl der über Audiostreamingdienste abgerufenen Songs wuchs 2019 in Deutschland auf 107 Milliarden. Laut GfK Entertainment und Bundesverband Musikindustrie habe sich Audiostreaming damit als umsatzstärkstes Format im deutschen Musikmarkt fest etabliert.

ks08.01.2020 10:46
Audiostreaming hat sich laut BVMI und GfK Entertainment als umsatzstärkstes Format im deutschen Musikmarkt fest etabliert: Binnen zwei Jahren hat sich die Zahl der Abrufe beinahe verdoppelt.
Audiostreaming hat sich laut BVMI und GfK Entertainment als umsatzstärkstes Format im deutschen Musikmarkt fest etabliert: Binnen zwei Jahren hat sich die Zahl der Abrufe beinahe verdoppelt. Zahlen: GfK Entertainment & Bundesverband Musikindustrie; Grafik: MusikWoche
Anzeige