Anzeige
Recorded & Publishing

Musikrat findet Überbrückungshilfen unzureichend

Der Deutsche Musikrat bemängelt, dass auch die neuen staatlichen Corona-Überbrückungshilfen die Honorarausfälle von Soloselbstständigen nicht kompensieren und nicht auch für Lebenshaltungskosten eingesetzt werden können - und fordert eine Anpassung an deren "Lebensrealität".

fm23.10.2020 15:06
Setzt sich für die soloselbstständigen Kulturschaffenden ein: Martin Maria Krüger
Setzt sich für die soloselbstständigen Kulturschaffenden ein: Martin Maria Krüger Deutscher Musikrat
Anzeige