Anzeige
Recorded & Publishing

Moses Pelham wechselt von Columbia zu RCA

Moses Pelham bleibt Sony Music treu und wechselt von Columbia Deutschland zu RCA Deutschland. Als erstes Projekt in der Konstellation 3p/RCA Deutschland veröffentlicht der Frankfurter Künstler am 6. März 2020 das Album "Emuna".

jk16.12.2019 09:44
Die Zusammenarbeit fix machten (von links): Josef Adugna, Friederike Ohde, Janine Lorenz, Gloria Muschaweck, Regina Maier, Kristian Lesic, Patrick Mushatsi-Kareba, Moses Pelham, Nico Gössel-Hain, Sascha Schminke-Ewert, Max Göbl, Jan Kubran, Jonas Röhrscheid, Markus Hartmann, Yvonne Setlur und Eva Dobel
Die Zusammenarbeit fix machten (von links): Josef Adugna, Friederike Ohde, Janine Lorenz, Gloria Muschaweck, Regina Maier, Kristian Lesic, Patrick Mushatsi-Kareba, Moses Pelham, Nico Gössel-Hain, Sascha Schminke-Ewert, Max Göbl, Jan Kubran, Jonas Röhrscheid, Markus Hartmann, Yvonne Setlur und Eva Dobel Sony Music
Anzeige