Anzeige
Recorded & Publishing

Merch-Markt entwickelt sich weiter zur stabilen Erlösquelle

Im deutschen Musikmarkt weist die Tendenz im physischen Bereich zweistellig nach unten. Das ebenfalls physisch geprägte Geschäft mit Fanartikeln aber kann sich von dieser Entwicklung abkoppeln. Das zeigen die Reaktionen auf eine Umfrage von MusikWoche zur Entwicklung im bisherigen Jahresverlauf.

ks, qm18.12.2018 11:27
Hochwertiges und limitiertes Lizenzprodukt: Füllfederhalter und Rollerball aus dem Hause Montblanc im Yellow-Submarine- Streifendesign
Hochwertiges und limitiertes Lizenzprodukt: Füllfederhalter und Rollerball aus dem Hause Montblanc im Yellow-Submarine- Streifendesign Montblanc/V.I .P.

»Wie in der Vergangenheit sehen wir auch in diesem Jahr eine weiterhin positive Entwicklung unseres Merchandising- Geschäfts«, berichtet Frank Hohenböken

, der als Managing Director Sales GSA
bei Universal Music
auch die Geschicke der Tochtergesellschaft Bravado
verantwortet. »Das Wachstum liegt im zweistelligen Prozentbereich und nährt sich aus allen relevanten Kanälen - Live, D2C und ...

Anzeige