Anzeige
Live

Jens Michow hält vorsorgliche Eingrenzung für "den falschen Weg"

In Reaktion auf die weitere Verschärfung des Infektionsschutzgesetzes klagt BDKV-Präsident Jens Michow, dass "alle getroffenen Regelungen wieder sehr undifferenziert" seien. Auch warnt er vor vorsorglicher Eingrenzung und Maskenpflicht bei Konzerten.

Dietmar Schwenger11.08.2022 11:28
Wünscht sich mehr Differenzierung: BDKV-Präsident Jens Michow
Wünscht sich mehr Differenzierung: BDKV-Präsident Jens Michow Klaus Westermann

In Reaktion auf die weitere Verschärfung des Infektionsschutzgesetzes klagt BDKV

-Präsident Jens Michow
im Gespräch mit der "Welt", dass "alle getroffenen Regelungen wieder sehr undifferenziert" seien. "Es sollen Faktoren festgelegt werden, unter denen gewisse M...

Anzeige