Anzeige
Live

FKP Scorpio reagiert auf Kontroverse um Roger Waters

Der Veranstalter FKP Scorpio distanziert sich von Roger Waters' politischer Agenda, verweist aber auf bereits bestehende Verträge mit Aufführungsstätten. Zuletzt gab es hitzige Diskussionen um geplante Konzerte des Pink-Floyd-Mitglieds in München und Berlin.

Lisa Nehrkorn03.11.2022 14:37
Stößt mit seiner Meinung auf viel Kritik: Roger Waters
Stößt mit seiner Meinung auf viel Kritik: Roger Waters rogerwaters.com
Anzeige