Anzeige
Events

Reed Midem verlängert mit Cannes

Cannes bleibt für fünf weitere Jahre Austragungsort von Branchentreffs wie der Musikmesse Midem oder der Fersehmessen MipTV und Mipcom sowie der eSports Bar Cannes. Einen entsprechenden Deal unterzeichneten die Veranstalter der Reed Midem nun mit der Stadt Cannes. Die Partner nennen zudem ein paar Zahlen.

ks17.12.2019 10:33
Glänzende Aussichten: Bürgermeister David Lisnard (vorn, 5. von links) und Reed-Midem-CEO Paul Zilk (vorn, 6. von links) mit ihren Teams und den Betreibern des Messezentrums Palais des Festivals um die SEMEC-Vorsitzende Claire-Anne Reix (vorn, 4. von links) und Managing Director Didier Boidin (vorn, 2. von rechts)
Glänzende Aussichten: Bürgermeister David Lisnard (vorn, 5. von links) und Reed-Midem-CEO Paul Zilk (vorn, 6. von links) mit ihren Teams und den Betreibern des Messezentrums Palais des Festivals um die SEMEC-Vorsitzende Claire-Anne Reix (vorn, 4. von links) und Managing Director Didier Boidin (vorn, 2. von rechts) Reed Midem

Cannes bleibt für fünf weitere Jahre Austragungsort von Branchentreffs wie der Musikmesse Midem oder der Fersehmessen MipTV und Mipcom. Einen entsprechenden Deal unterzeichneten die Veranstalter der Reed Midem

am 9. Dezember 2019 mit der Stadt Cannes. Die Vereinbarung deckt den Zeitraum von Anfang Januar 2020 bis Ende Dezember 2024 ab.

Anzeige