Anzeige
Events

Deutsche Grammophon will Spitzenposition am Markt ausbauen

Am 11. September richtete die Deutsche Grammophon die Night Of Classics aus. Dabei gewährte das Team um Clemens Trautmann Einblicke in aktuelle und kommende Schwerpunkte, rückte Künstler von Nadine Sierra über Peter Gregson bis Julia Lezhneva in den Fokus und unterstrich zudem den Anspruch der Klassiksparte von Universal Music auf die Marktführerschaft.

ks12.09.2018 09:40
Feierten zusammen: Das Danish String Quartet, Ólafur Arnalds (dritter von links), Joep Beving (vierter von links) und Clemens Trautmann (CEO Deutsche Grammophon, ganz rechts)
Feierten zusammen: Das Danish String Quartet, Ólafur Arnalds (dritter von links), Joep Beving (vierter von links) und Clemens Trautmann (CEO Deutsche Grammophon, ganz rechts) Stefan Hoederath
Anzeige