Advertisment
Recorded & Publishing

Hipgnosis kauft Musikrechte von Justin Bieber

Gerücht bestätigt: Hipgnosis Songs Capital, das Joint Venture von Hipgnosis Song Management und Blackstone, hat die Anteile von Justin Bieber an dessen Verlags- und Masterrechten übernommen. Der Deal hat ein Volumen von mehr als 200 Millionen Dollar.

Knut Schlinger24.01.2023 15:46
Justin Bieber
Hat mit dem Verkauf seiner Musikrechte gut 200 Millionen Dollar erlöst: Justin Bieber, hier bei seinem Auftritt beim Big Slap Festival im schwedischen Malmö im August 2022 Foto: Imago, Hansson Krister, Aftonbladet
Advertisment