Anzeige
Charts

US-Charts: Taylor Swift und Bruno Mars gehen voran

Taylor Swift führt mit "Red" weiterhin die US-Longplay-Charts an. Von null auf zwei stürmt Bruno Mars, der zudem mit "Unorthodox Jukebox" einen persönlichen Rekord-Wochenverkaufswert im Albumsegment aufstellt und in den Digital Songs Spitzenreiter bleibt - hier vor Swift.

fm20.12.2012 12:18
Bei den Alben nach wie vor auf auf eins, bei den Digital Songs auf zwei: Taylor Swift
Bei den Alben nach wie vor auf auf eins, bei den Digital Songs auf zwei: Taylor Swift Brian Doben
Anzeige