Anzeige
Charts

Austria-Charts: Robbie Williams und Milky Chance in Führung

Robbie Williams belegt mit "Swings Both Ways" weiterhin die Pole Position der Austria-Longplay-Charts. One Direction landen auf Rang zwei den höchsten Neueinstieg, und bei den Singles triumphieren Milky Chance mit "Stolen Dance".

fm04.12.2013 15:55
Bleibt mit seinem Swing-Album oben in Österreich: Robbie Williams
Bleibt mit seinem Swing-Album oben in Österreich: Robbie Williams Universal Music

Robbie Williams

besetzt mit "Swings Both Ways"
weiterhin die Pole Position der österreichischen Longplay-Charts. Den höchsten Neueinstieg zelebrieren One Direction mit "Midnight Memories"
auf Rang zwei, wodurch Helene Fischer
mit "Farbenspiel"
respektive "Farbenspiel - Live aus dem Deutschen Theater München"
...

Anzeige